Zurück
Schließen
Mini-Warenkorb
Super! wurde auf Ihrer Wunschliste gespeichert.
Anzeigen

Erklärung zu Datenschutz und Cookies

Inhalt

1. Wer sind wir? 1
2. Welche Daten sind durch die Datenschutzerklärung abgedeckt? 2
3. Welche Daten erfassen wir von Ihnen? 3
4. Wie nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten? 4
5. Wie verwenden wir Cookies? 5
6. Mit welchen Drittparteien teilen wir Ihre personenbezogenen Daten? 6
7. Übertragen wir personenbezogene Daten in Länder außerhalb des EWR? 7
8. Welche Rechte haben Sie? 8
9. Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten? 9
10. Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf? 10
11. Wie Sie uns kontaktieren können 11
12. Änderungen dieser Datenschutzerklärung 12

Tapestry Inc. und ihre Beteiligungsgesellschaften (gemeinsam „Tapestry“, „wir“ oder „uns“), einschließlich Coach Stores Limited („Coach“) verpflichten sich, Ihrer Privatsphäre zu schützen und die höchste Sicherheitsstufe für Ihre personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Tapestry und Coach haben diese Datenschutzerklärung erstellt für:

  • In-Store- und Online-Kund*innen sowie potenzielle Kund*innen und Verbraucher*innen (zum Beispiel Personen, die sich für den Empfang von Coach-Marketingbotschaften registriert haben); und
  • Besucher*innen von www.de.coach.com und von Nachfolgewebsites oder Anwendungen dieser Seiten (gemeinsam als „Website“ bezeichnet).

In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, welche Arten von personenbezogenen Daten Tapestry und Coach erfassen, wie wir diese Daten nutzen, mit wem wir sie teilen und wie wir sie schützen.

Bitte lesen Sie die folgende Erklärung aufmerksam durch, damit Sie Standpunkt und Vorgehensweise von Tapestry in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten verstehen.

1. Wer sind wir?

Verantwortliche Parteien zum Zweck der anwendbaren Datenschutzgesetze sind Tapestry Inc., 10 Hudson Yards, New York, NY, 10001, U.S.A. und Coach Stores Limited, Brunel Building Level 7, 2 Canalside Walk, London W2 1DG, United Kingdom.

2. Welche Daten sind durch die Datenschutzerklärung abgedeckt?

Diese Datenschutzerklärung deckt sämtliche personenbezogenen Daten ab, die durch Tapestry und Coach (entweder isoliert oder verknüpft mit anderen Informationen) verarbeitet werden und die es Tapestry ermöglichen, Sie direkt oder indirekt zu identifizieren. Dies schließt die unten beschriebenen Arten von Daten ein.

3. Welche Daten erfassen wir von Ihnen?

Wir können aus den folgenden Quellen Daten über Sie erfassen:

1. Informationen, die wir von Ihnen erhalten

Wir können personenbezogene Daten (wie Ihren Namen, Ihre Postadresse und E-Mailadresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Nationalität, Ihr Geburtsdatum und Daten Ihrer Bankkarte oder andere persönliche Eigenschaften und Präferenzen) erfassen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie mit uns interagieren, wiez. B.

  • unsere Produkte online erwerben;
  • einenOnline-Account anlegen;
  • unsere In-Store-Kundenkarte ausfüllen (z. B. um von uns über unsere Produkte und Aktionen informiert zu werden oder um herauszufinden, wie Sie an unseren In-Store-Events, Preisausschreiben oder Werbeaktionen teilnehmen können);
  • Sonderanfertigungen von Produkten anfragen;
  • sich auf unseren Marketinglisten oder für andere Marketingaktionen wie Gewinnspiele und Umfragen eintragen;
  • unseren Kundenservice kontaktieren (z. B. per Telefon oder per E-Mail) und wenn Sie anschließend mit uns korrespondieren; und
  • Sie auf einer unserer Seiten eine Produktbewertung einstellen.

2. Daten, die wir über Sie erfassen

Wir erfassen aus den folgenden Quellen Daten über Sie:

  • Verlauf Ihrer Kundentransaktionen und Ihre Einkaufshistorie;
  • Ihre Interaktionen mit uns in sozialen Medien (z. B. ob Sie Dinge, die Sie auf unseren Social-Media-Plattformen sehen, positiv bewerten oder teilen);
  • Ihre Nutzung unserer Website und anderer Websites von Drittanbietern, auf denen möglicherweise unsere Werbeanzeigen gezeigt werden. Insbesondere können wir folgende Daten erfassen:
    • technische Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Angaben zum Typ und zur Version Ihres Browsers, Ihre Geräteerkennung, Ihren Standort und Ihre Zeitzone, Ihren Netzwerk- und/oder Service-Provider, Ihr Betriebssystem und Ihre Plattform, Daten zur Seitenreaktionszeit und zu Downloadfehlern;
    • Daten zu Ihrem Besuch, einschließlich der Websites, die Sie vor und nach unserer Website besucht haben und Produkte, die Sie sich angesehen oder die Sie gesucht haben; und
    • Dauer des Besuchs auf bestimmten Seiten, Informationen zu Interaktionen auf Seiten (wie Scrolling, Klicks und Mouseover-Effekte) und genutzte Verfahren zum Verlassen der Seite.

Weitere Informationen zum Verwendungszweck von Cookies und anderer digitaler Tracking-Technologien (die zur Erfassung der oben genannten Daten eingesetzt werden) finden Sie weiter unten, unter „Wie verwenden wir Cookies?“.

  • Ihre Interaktionen mit unseren Marketing-E-Mails zur Messung der Marketing-Effektivität (beispielsweise erfassen wir Daten darüber, ob und wann Sie eine E-Mail von uns geöffnet haben und ob Sie einen Link in der E-Mail angeklickt haben oder ob Sie die E-Mail weitergeleitet haben);
  • Ihre Interaktionen mit unseren Online-Werbungen zur Messung der Effektivität der Werbung;
  • In-Store-Digitalisierungskarten, die Sie während Ihrer Besuche in unseren Stores ausfüllen und zurückgeben können;
  • Filmmaterial, das von Überwachungskameras in unseren Stores aufgenommen wurde; und
  • Daten, die wir aus den oben genannten Quellen beziehen sowie Informationen, die wir von Dritten erhalten (einschließlich gemeinfreie Informationen), sofern wir hierfür eine Rechtsgrundlage haben. Wir verknüpfen alle diese Daten, um besser verstehen zu können, wer Sie sind, was Ihre Vorlieben sind usw., mit dem Ziel, Ihre Kundenerfahrung mit uns zu verbessern (siehe „Wie nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?“).

4. Wie nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

 

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

Auf Grundlage der folgenden Legitimierung:

1

Verarbeitung Ihrer Online-Zahlungen und Abschluss Ihres Online-Einkaufs bei uns.

Erforderlich, um Ihren Kaufvertrag mit uns zu erfüllen.

2

Erstellung Ihres Kundenkontos auf unserer Website und Ermöglichung Ihres Zugangs zu einem solchen Konto.

Erforderlich, um Ihren Vertrag mit uns für die Bereitstellung von Diensten zu erfüllen (Online-Kundenkonto).

3

Nutzung Ihres Kundenkontos auf unserer Website, einschließlich beispielsweise Speicherung von Rechnungsdaten und Lieferadressen für zukünftige Einkäufe, Speicherung von Daten zur Bearbeitung von Produktretouren.

Notwendig im Rahmen unseres legitimen Interesses, Ihnen eine verbesserte Kundenerfahrung auf unserer Website anzubieten (z. B. durch reibungslose und schnelle Online-Transaktionen). Es liegt ebenfalls in Ihrem Interesse, von einer verbesserten Kundenerfahrung zu profitieren.

Für bestimmte spezifische Datennutzungen (wie die Verarbeitung Ihrer Produktretouren) ist die Nutzung Ihrer Daten erforderlich, um Ihren Vertrag mit uns zu erfüllen.

4

Personalisierung und Optimierung Ihrer Online-Einkaufserfahrung mit uns (beispielsweise Erfassung bestimmter Daten aus Ihren vorherigen Einkäufen wie Ihre Adresse und die Standorte Ihrer Lieblings-Stores, die bei zukünftigen Einkäufen weiter genutzt werden können).

Erforderlich für unser legitimes Interesse, Ihnen eine verbesserte Kundenerfahrung auf unserer Website zu bieten. Es ist auch in Ihrem Interesse, von einer verbesserten Kundenerfahrung zu profitieren.

5

Ermöglichung der Online-Nutzung der Funktionen unserer „Wunschliste“ (auch wenn Sie noch kein Online-Konto bei uns angelegt haben).

Erforderlich für unser legitimes Interesse, Ihnen eine verbesserte Kundenerfahrung auf unserer Website zu bieten. Es ist auch in Ihrem Interesse, von einer verbesserten Kundenerfahrung zu profitieren.

 

 

 

6

Kundenbetreuung bei Fragen oder Bitten zu einem Produkt, das Sie gekauft haben.

Notwendig, um Ihren Kaufvertrag mit uns zu erfüllen (sofern Kundenbetreuung im Hinblick auf bestimmte Fragen und Bitten in unserem Vertrag mit Ihnen vorgesehen ist).

Erforderlich zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, denen wir unterliegen (falls wir aufgrund einer solchen Verpflichtung auf eine bestimmte Anfrage von Ihnen antworten müssen oder die Ausübung Ihrer Rechte – z. B. im Rahmen des Verbraucherschutzgesetzes – ermöglichen müssen).

7

Kundenbetreuung bei Fragen oder Bitten, die Sie uns im Zusammenhang mit einem Produkt, das Sie kaufen möchten, übermitteln bzw. bei allgemeinen Fragen oder Bitten.

Erforderlich für unser legitimes Interesse, eine Beziehung zu Ihnen aufzubauen oder zu pflegen. Es ist auch in Ihrem Interesse, von uns eine Antwort zu bekommen, wenn Sie uns kontaktieren.

8

Nutzung der Produktbewertungen, die Sie auf unserer Website einstellen oder durch Dritte abgeben.

Erforderlich für unser legitimes Interesse, ein Feedback für unsere Produkte zu bekommen und solche Bewertungen zu nutzen, um die Art der Präsentation unserer Produkte auf unserer Website für andere potenzielle Käufer zu verbessern.

9

Kundenspezifische Anpassung eines Produkts, das Sie konkret angefragt haben.

Erforderlich, um Ihren Vertrag mit uns zu erfüllen.

10

Überwachung der Effizienz unserer Online-Werbung und Marketingkampagnen (z. B. durch die Überwachung, ob/wann/wie Sie mit unseren Online-Werbeanzeigen oder E-Mails, die Sie von uns empfangen, interagieren).

Notwendig für unser legitimes Interesse um unsere Marketingstrategie zu verbessern, unseren Kundenstamm zu erweitern und bestehende Kund*innen zu behalten sowie unsere Marketingressourcen besser zuzuteilen.

11

Angebot gezielter Werbung an Sie, die auf Ihre Bedürfnisse, Vorlieben, Geschmäcker und Gewohnheiten zugeschnitten ist.

Erforderlich für unser legitimes Interesse, Ihnen die unserer Meinung nach von Ihnen favorisierten Produkte zu zeigen. Es liegt ebenfalls in Ihrem Interesse, maßgeschneiderte Angebote zu erhalten, sodass Sie nicht zu viel Zeit mit der Durchsicht unseres breiten Produktangebots verbringen müssen.

13

Kontaktaufnahme per E-Mail oder SMS (sofern Sie uns entsprechende Informationen auf unseren In-Store-Digitalisierungskarten oder online zur Verfügung gestellt haben), um Sie über Ihren Einkauf, unsere Produkte, Angebote und Aktionen zu informieren.

Mit Ihrer Einwilligung, sofern diese durch geltendes Recht erforderlich ist. Sofern Ihre Einwilligung nicht gesetzlich vorgeschrieben ist (je nachdem, welches Kommunikationsmedium genutzt wird), ist die Nutzung dieser Daten für unser legitimes Interesse notwendig, Sie über Ihre Einkäufe und unsere Produkte zu informieren.

14

Durchführung von Marktforschungen und Umfragen zu unseren Produkten und zur Kundenerfahrung, zu Produktentwicklungen und Produkttests.

Erforderlich für unser legitimes Interesse, unsere Angebote, Produkte und Dienste für Sie konstant zu verbessern.

15

Ermöglichung für Sie, an unseren Preisausschreiben, Verlosungen, Gewinnspielen, Werbeaktionen und ähnlichen Veranstaltungen und Initiativen für Kund*innen teilzunehmen.

Notwendig, um Ihren Vertrag mit uns zu erfüllen (auf Grundlage Ihrer schriftlichen Zustimmung zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Teilnahme an solchen Preisausschreiben, Verlosungen, Gewinnspielen und Werbeaktionen).

Erforderlich für unser legitimes Interesse, Kund*innen anzuwerben und zu binden, Kund*innen anzuregen, unsere Produkte zu kaufen oder unsere Kund*innen zu belohnen.

16

Anbieten verbesserter kundenspezifischer Anpassung und Kundenbetreuung für unsere Clienteling-Kunden.

Erforderlich für unser legitimes Interesse, Kund*innen anzuwerben und zu binden, Kund*innen anzuregen, unsere Produkte zu kaufen oder unsere Kund*innen zu belohnen. Es ist auch in Ihrem Interesse als Clienteling-Kunde, von unseren Vorteilen und Angeboten für Sie zu profitieren.

17

Interaktion mit Ihnen über Social-Media-Plattformen, Messung der Effizienz unserer Kampagnen in den sozialen Medien und Erfüllung verschiedener der oben aufgeführten Zwecke (z. B. Werbung, Ermöglichung der Teilnahme an Preisausschreiben, Gewinnspielen, Umfragen usw.) über die sozialen Medien.

Erforderlich für unser legitimes Interesse, unseren Kundenstamm zu erweitern und zu halten und unsere Produkte u. a. über die sozialen Medien zu bewerben.

18

Ermöglichung Ihrer freiwilligen Teilnahme an unseren Kampagnen in den sozialen Medien, einschließlich der Nutzung Ihrer Bilder.

Notwendig, um Ihren Vertrag mit uns zu erfüllen (auf Grundlage Ihrer schriftlichen Zustimmung, an solchen Kampagnen teilzunehmen).

Erforderlich für unser legitimes Interesse, unseren Kundenstamm zu erweitern und zu halten und unsere Produkte u. a. über die sozialen Medien zu bewerben.

19

Verbesserung der Funktionalität und Nutzerfreundlichkeit unserer Website.

Erforderlich für unser legitimes Interesse, unsere Online-Präsenz und unseren Service für Sie konstant zu überwachen und zu verbessern.

20

Aufdeckung von Betrug im Zusammenhang mit Online-Zahlungen und, allgemeiner gefasst, Prävention jeglicher illegaler Aktivitäten.

Notwendig, um Ihren Vertrag mit uns zu erfüllen (einschließlich Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen zur Gewährleistung der Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Zahlungsdaten).

Erforderlich für unser legitimes Interesse, illegale Aktivitäten zu verhindern, die Ihnen und uns schaden.

21

Ermöglichung der Durchführung unternehmerischer Transaktionen, wie Fusionen oder Übernahmen, wobei Datenbestände als Teil der Transaktion fusioniert oder übertragen werden müssen.

Erforderlich für unser legitimes Interesse, Restrukturierungen durchzuführen und/oder behördliche oder gesetzliche Vorgaben zu erfüllen.

22

Antwort auf unsere Adressenanfragen oder Bitten von Rechtsvollzugsstellen, Regulierungsbehörden und anderen öffentlichen Behörden.

Erforderlich zur Erfüllung gesetzlicher Bestimmungen, denen wir unterliegen.

 

 

 

Wo wir uns auf ein legitimes Interesse an der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, erfolgt dies ausschließlich auf Grundlage einer vorherigen eingehenden Prüfung unseres legitimen Interesses gegenüber Ihren Persönlichkeitsrechten, und wir schaffen dabei den Balanceakt der Vereinbarkeit unserer Datenverarbeitung mit Ihren Rechten.

5. Wie verwenden wir Cookies?

Wie viele andere Organisationen verwenden wir auf unseren Websites Cookies oder vergleichbare digitale Tracking-Technologien zu den nachfolgend bezeichneten Zwecken. Cookies (oder andere vergleichbare Technologien) können durch uns oder für unsere Zwecke beauftragte externe Partner auf unserer Website platziert werden.

Cookies von Drittanbietern können in unserem Namen auch auf Drittanbieter-Websites platziert werden (z. B. um die Effizienz von Werbung zu messen). Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle über Cookies haben, die entweder von Drittparteien ohne unsere Genehmigung oder von nicht in unserem Namen handelnden Drittparteien auf unserer Website platziert werden, und für diese auch nicht haften.

Im Hinblick auf Cookies befolgen wir geltende Gesetze. Insbesondere verwenden wir Cookies ausschließlich mit Ihrer Zustimmung, sofern dies durch geltendes Recht vorgeschrieben ist. In jedem Fall können Sie den Empfang von Cookies jederzeit unterbinden, indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Allerdings kann das dazu führen, dass bestimmte Funktionen unserer Website ganz oder teilweise nicht mehr funktionieren, oder dass Sie unser Online-Angebot nicht mehr vollständig nutzen können.

Kategorien von Cookies

Einige Cookies werden gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Diese bezeichnet man als Sitzungscookies. Andere bleiben so lange auf Ihrem Gerät, bis sie auslaufen oder aus Ihrem Zwischenspeicher gelöscht werden. Diese werden als Dauerhafte Cookies bezeichnet. Sie ermöglichen uns, Daten über Sie als regelmäßige*n Besucher*in unserer Seite zu speichern. Die Hauptkategorien der von uns verwendeten Cookies beinhalten:

  • Unbedingt erforderliche Cookies: Diese Cookies sind dringend notwendig, damit Sie sich auf unserer Website bewegen können und deren Funktionen nutzen können; sie gewährleisten außerdem die Sicherheit Ihrer Online-Transaktionen und Ihres Zugangs zu unserer Website. Ohne diese Cookies können angeforderte Dienste wie die Durchführung von Transaktionen nicht angeboten werden. Diese Cookies erfassen keine Daten zu Marketingzwecken von Ihnen.
  • Leistungs-Cookies: Diese Cookies ermöglichen uns, die Anzahl der Besucher*innen zu zählen und Daten über die Art der Nutzung unserer Website durch Besucher*innen zu erfassen, beispielsweise welches die am häufigsten besuchten Seiten sind und ob Fehlermeldungen von Websites empfangen werden. Diese Cookies erfassen keine Daten, die eine*n Besucher*in identifizieren, allerdings können sie die IP-Adresse des für den Zugang zur Website verwendeten Geräts identifizieren. Sämtliche Daten, die diese Cookies erfassen, sind anonym und werden ausschließlich zur Verbesserung der Arbeitsweise unserer Website und der Nutzererfahrung verwendet. Mit der Nutzung unserer Website willigen Sie ein, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren dürfen, allerdings können Sie diese Cookies jederzeit über Ihre Browsereinstellungen blockieren (siehe untenstehenden Absatz „Wie Sie Ihre Cookies verwalten“).
  • Funktionelle Cookies: Diese Cookies ermöglichen uns, Sie zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren und von Ihnen getroffene Auswahlen (z. B. Ihren Usernamen) zu speichern. Sie können auch verwendet werden, um einen Dienst zu Verfügung zu stellen, wenn Sie beispielsweise ein Video sehen möchten. Die durch diese Cookies erfassten Daten sind anonymisiert (d. h. sie enthalten nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, Kontendaten usw.) und sie verfolgen nicht Ihre Aktivitäten auf anderen Websites. Mit der Nutzung unserer Website willigen Sie ein, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren dürfen, allerdings können Sie diese Cookies jederzeit über Ihre Browsereinstellungen blockieren (siehe untenstehenden Absatz „Wie Sie Ihre Cookies verwalten“).
  • Erst- und Drittanbieter-Cookies: Ob es sich bei einem Cookie um einen Erst- oder Drittanbieter-Cookie handelt, hängt davon ab, von welcher Website er stammt. Erstanbieter-Cookies werden durch die besuchte Website oder in deren Namen platziert werden. Alle anderen Cookies sind Drittanbieter -Cookies. Bitte beachten Sie, dass Drittanbieter (einschließlich Werbenetzwerke und Provider externer Dienste wie Web Traffic Analysedienste) auch Cookies verwenden können, über die wir keine Kontrolle haben. Bei diesen Cookies handelt es sich in der Regel um Analyse-/Leistungs-Cookies oder Targeting-Cookies.
  • Personalisierungs-Cookies: Cookies können auf unserer Website außerdem zur persönlicheren Gestaltung Ihrer Einkaufserfahrung und für die Nutzung bestimmter Funktionen verwendet werden, wie „zur Wunschliste hinzufügen” oder „Speichern”, um Ihnen für Sie relevante Werbung zu zeigen oder damit wir interne Tests durchführen können, um zu erkennen, was für unsere Kund*innen am besten funktioniert.

Weitere Informationen zu Cookies, us a. wie Sie erkennen können, welche Cookies platziert wurden und wie Sie diese verwalten und löschen können, finden Sie unter www.allaboutcookies.org. Alternativ können Sie sich im Internet unabhängig über Cookies informieren.

Mit der Ausnahme von unbedingt notwendigen Cookies stimmen alle Cookies mit den in Abschnitt 10 dieser Datenschutzerklärung dargelegen Grundlagen überein.

Verwendungszwecke von Cookies

Wir verwenden Cookies für die folgenden Zwecke:

  • Ermöglichung der Basisfunktionen unserer Website;
  • Webanalysen zur Verbesserung unserer Website (Struktur, Funktionen, Zugang und Nutzbarkeit, Inhalt) oder zur Behebung technischer Probleme durch die Erfassung der entsprechenden technischen Daten;
  • Ermöglichung bestimmter Grundfunktionen des Online-Browsing und Einkaufens bei uns (beispielsweise Speicherung von Daten, die Sie auf unserer Website erstellt oder zur Verfügung gestellt haben - z. B. Objekte, Objekte im Einkaufskorb, Rechnungsadresse - um Ihnen beim nächsten Besuch auf unserer Website Zeit und Mühe zu ersparen);
  • Überwachung der Effizienz unserer Online-Werbung und unseres Online-Marketings (durch Aufzeichnung Ihrer Interaktionen mit unseren Werbeanzeigen auf Websites Dritter, auf unseren Social-Media-Plattformen oder in unseren Marketing-E-Mails); und
  • Erkenntnisse über Ihre Vorlieben und Gewohnheiten im Internet, um Ihnen zugeschnittene Werbeanzeigen anbieten zu können (Sie wollen bestimmt nicht von uns über Dinge informiert werden, die Sie nicht interessieren).

Wie Sie Ihre Cookies verwalten

Die Browser der meisten Computer, Smartphones und anderer internetfähiger Geräte sind grundsätzlich so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn Sie können Ihre Präferenzen für Cookies von dieser oder anderen Websites ändern wollen, können Sie dies über die Browsereinstellungen ändern. Mit der „Hilfe“-Funktion Ihres Browsers erhalten Sie die entsprechende Anleitung. Wenn Sie keine Cookies nutzen möchten, können Sie diese in einem einfachen Verfahren manuell löschen. Dieses Verfahren ist auf http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies/stop-cookies-installed.html beschrieben.

Denken Sie aber immer daran, dass Cookies häufig verwendet werden, um bestimmte Funktionen auf unserer Website zu ermöglichen und zu verbessern. Ein Abschalten bestimmter Cookies beeinträchtigt wahrscheinlich die Funktion unserer Website.

6. Mit welchen Drittparteien teilen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Unter bestimmten Umständen können Ihre personenbezogenen Daten mit folgenden Drittparteien geteilt werden:

Tapestry Konzerngesellschaft: Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit den Mitgliedern unserer Konzerngesellschaft teilen, einschließlich Tochterunternehmen, Hauptverwaltungen und Filialen, um Ihr Konto bei uns einzurichten, unsere Dienste und Produkte zu verwalten, um Ihnen unseren Kundenservice anzubieten, Ihre Zahlungen abzuwickeln, Ihre Präferenzen zu verstehen Ihnen gezielte Werbung sowie Produkt- und Serviceinformationen anzubieten, die für Sie von Interesse sein können, und um unsere Aktivitäten, die in dieser Datenschutzerklärung dargelegt sind, durchzuführen.

Unsere Dienstleister: Wir nutzen andere Unternehmen, Vertreter oder Vertragsnehmer, die in unserem Namen Dienstleistungen ausführen oder uns bei der Bereitstellung der Dienstleistungen und Produkte von Tapestry für Sie unterstützen. Wir teilen personenbezogene Daten mit den folgenden Kategorien von Dienstleistern:

  • Infrastruktur- und IT-Dienstleister, einschließlich Anbieter von Cloud-Diensten;
  • Agenturen für Marketing, Werbung und Kommunikation;
  • Dienstleister für Online-Zahlungsvorgänge und Betrugsprävention;
  • Liefer- und Logistikdienstleister (für die Lieferung Ihrer gekauften Produkte nach Hause);
  • Externe Wirtschaftsprüfer und Berater (z. B. Social-Media-Consulting);
  • Dienstleister für bestimmte verbesserte Online-Funktionen wie Kundenüberprüfung;
  • Dienstleister zur Analyse von Cookies;
  • Online-Werbeagenturen; und
  • Dienstleister für den Test von Websites/Analysen.

Im Verlauf der Erbringung solcher Dienstleistungen haben die Dienstleister Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Allerdings stellen wir diesen Dienstleistern nur personenbezogene Daten zur Verfügung, die für die Durchführung ihrer Dienstleistungen erforderlich sind und wir weisen sie an, diese nicht für andere Zwecke zu nutzen. Wir werden uns nach besten Kräften bemühen, sicherzustellen, dass unsere Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten vertraulich behandeln.

Gesetzlich zugelassene Drittparteien: Wir sind unter bestimmten Umständen verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder zu teilen, um gesetzliche oder behördliche Bestimmungen zu erfüllen (beispielsweise kann es erforderlich sein, personenbezogene Daten an die Polizei, an Aufsichtsbehörden, Regierungsbehörden, Gerichte oder Verwaltungsbehörden zu übermitteln).

Wir legen Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen gegenüber Drittparteien offen, wenn diese Offenlegung gesetzlich zugelassen und notwendig ist, um unsere Rechte und Angelegenheiten nationaler Sicherheit zu schützen, um Gesetze und unsere Verträge durchzusetzen oder um Ihre und öffentliche Rechte zu schützen.

Drittparteien in Verbindung mit Unternehmensübertragungen: Wir können Ihre personenbezogenen Daten in Verbindung mit Umstrukturierungen, Neustrukturierungen, Fusionen, Übernahmen oder Vermögensübertragungen übertragen, vorausgesetzt die empfangende Partei willigt ein, Ihre personenbezogenen Daten so zu handhaben, wie es diese Datenschutzerklärung vorschreibt.

Bitte beachten Sie, dass unsere Website gelegentlich Links auf und von Websites unserer Partner oder Tochtergesellschaften enthält. Wenn Sie einem solchen Link folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites eigenen Datenschutzerklärungen unterliegen und dass wir keine Kontrolle darüber ausüben, wie Ihre personenbezogenen Daten auf diesen Seiten genutzt werden. Sie sind angehalten, die Datenschutzerklärungen von Drittparteien zu prüfen, bevor Sie diesen personenbezogenen Daten übermitteln.

7. Übertragen wir personenbezogene Daten in Länder außerhalb des EWR?

Ihre personenbezogenen Daten können durch unsere Tochtergesellschaften und Dienstleister in die USA oder an andere Orte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), einschließlich Hong Kong (SVZ), China übertragen und dort verarbeitet werden. Wir unternehmen sämtliche angemessen erforderlichen Schritte, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und mit geltenden Datenschutzgesetzen behandelt werden, einschließlich des Abschlusses von EU-Standardvertragsklauseln (oder gleichwertige Maßnahmen) mit Parteien außerhalb des EWR.

Weiterführende Informationen zu unseren Maßnahmen zum Schutz der Übertragung Ihrer Daten in Länder außerhalb des EWR erhalten Sie, indem Sie uns wie unter „Wie Sie uns kontaktieren können“ aufgeführt kontaktieren.

8. Welche Rechte haben Sie?

Sofern Sie im Europäischen Wirtschaftsraum ansässig sind, verfügen Sie über die folgenden Rechte:

  • Zugriff Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, einzufordern. Zu Ihrem eigenen Schutz und zur Wahrung Ihrer Privatsphäre können wir nach eigenem Ermessen einen Nachweis Ihrer Identität einfordern, bevor wir Ihnen die gewünschten Informationen zur Verfügung stellen.
  • Berichtigung Sie haben das Recht, die Berichtigung Ihrer von uns verarbeiteten unvollständigen oder ungenauen personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Löschung Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen, es sei denn, wir sind nicht zu einer solchen Löschung verpflichtet und wir müssen die Daten behalten, um gesetzliche Auflagen zu erfüllen oder um rechtliche Ansprüche zu begründen, durchzusetzen oder zu verteidigen.
  • Beschränkung Sie haben das Recht, eine Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Sie der Ansicht sind, dass solche Daten ungenau sind, unsere Verarbeitung ungesetzlich ist oder dass eine Verarbeitung der Daten für einen bestimmten Zweck nicht weiter erforderlich ist, sofern wir aufgrund anderen rechtlicher Vorschriften nicht berechtigt sind, die Daten zu löschen oder wenn Sie eine Löschung nicht wünschen.
  • Übertragbarkeit Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, elektronischen Format zu bekommen und diese Daten an einen anderen Datenverantwortlichen zu übersenden, (a) wenn es sich dabei um personenbezogene Daten handelt, die Sie an uns übermittelt haben oder (b) wenn wir diese Daten mit Ihrer Einwilligung oder zur Durchführung eines Vertrags verarbeiten.
  • Einspruch Sofern unser legitimes Interesse die rechtliche Grundlage zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bildet, haben Sie das Recht, einer solchen Verarbeitung mit Verweis auf Ihre persönliche Situation zu widersprechen. Wir werden Ihrem Einspruch nachgeben, es sei denn, uns liegen zwingende rechtliche Gründe für die Verarbeitung vor, die Ihre Interessen und Rechte außer Kraft setzen oder wir müssen Ihre Daten weiterhin verarbeiten, um gesetzliche Ansprüche zu begründen, durchzusetzen oder zu verteidigen.
  • Widerruf der Einwilligung Wenn Sie unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit gebührenfrei zu widerrufen. Dies schließt die Abmeldung von Marketingbenachrichtigungen, die Sie von uns erhalten, ein.

Sie können von diesen Rechten im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten Gebrauch machen, indem Sie uns wie unter „Wie Sie uns kontaktieren können“ aufgeführt kontaktieren.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir gegen geltende Datenschutzgesetze verstoßen haben, haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, bei Ihrer Datenschutzbehörde vor Ort eine Beschwerde einzureichen. Eine Liste der Datenschutzbehörden in den Ländern des EWR finden Sie hier

9. Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die personenbezogenen Daten, die sich in unserer Verwahrung und unter unserer Kontrolle befinden, zu schützen. Im Rahmen derartiger Maßnahmen wird beispielsweise lediglich Angestellten und autorisierten Dienstleistern, die für die in dieser Datenschutzrichterklärung beschriebenen Zwecke Kenntnis von diesen Informationen haben müssen, Zugriff auf personenbezogene Daten eingeräumt, und es werden andere administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Während wir uns bemühen, unsere Systeme, Standorte, Operationen und Daten gegen unbefugten Zugriff, Missbrauch, Abänderung und Offenlegung zu schützen, können wir aufgrund der inhärenten Natur des Internets als offenes, globales Kommunikationsmittel und aufgrund anderer Risikofaktoren nicht gewährleisten, dass Daten bei Übertragungen oder während der Speicherung in unseren Systemen absolut sicher vor Eingriffen sind.

10. Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

  • Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie für den Zweck, zu dem die Daten erfasst wurden, erforderlich und wie durch geltende Gesetze erlaubt. Wenn wir personenbezogene Daten nicht mehr nutzen müssen, entfernen wir sie aus unseren Systemen und Unterlagen und/oder anonymisieren sie, sodass Sie nicht mehr aufgrund dieser Daten identifiziert werden können (es sei denn, wir müssen Ihre Daten behalten, um gesetzliche oder behördliche Auflagen zu erfüllen, an die wir gebunden sind).

11. Wie Sie uns kontaktieren können

Bei Fragen oder Bedenken zu unserer Datenschutzerklärung oder zu den hier beschriebenen Praktiken der Erfassung von Daten bzw. zur Wahrnehmung Ihrer Rechte können Sie uns wie folgt kontaktieren:

  • per E-Mail: privacy@tapestry.com
  • telefonisch: Coach Kundendienst: +492038048140 (zum örtlichen Tarif)
  • per Post: Coach Stores Limited, Brunel Building Level 7, 2 Canalside Walk, London W2 1DG, Vereinigtes Königreich.
  • Alternativ können Sie unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren:
  • per E-Mail: z. Hd.: Datenschutzbeauftragter (Data Protection Officer), Coach privacy@tapestry.com
  • per Post: z. Hd.: Datenschutzbeauftragter (Data Protection Officer), Coach, Coach Stores Limited, Brunel Building level 7, 2 Canalside Walk, London W2 1DG, Vereinigtes Königreich.

12. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde in englischer Sprache verfasst und kann in andere Sprachen übersetzt werden. Bei eventuellen Widersprüchen zwischen der englischen Version und der Übersetzung ist die englische Version maßgeblich.

Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern, u. a. wenn dies aufgrund von Änderungen unserer Verfahren oder Maßnahmen der Verarbeitung Ihrer Daten erforderlich ist. Sollten wir eine Änderung unserer Datenschutzerklärung beschließen, benachrichtigen wir Sie entsprechend per E-Mail, sofern wir mit Ihnen direkt in Verbindung stehen, und veröffentlichen einen entsprechenden Hinweis auf der Startseite unserer Website.

Datum der letzten Überarbeitung: 03/01/2019.

Artikel erfolgreich in den Warenkorb gelegt

loading...